StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Panopaea (Panna) Justine Theodorós [uf]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Panopaea

avatar

Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 13.03.16

Charakter der Figur
Verletzungen:
Aufenthaltsort: Neu Kanaan (Erde)

BeitragThema: Panopaea (Panna) Justine Theodorós [uf]   Fr März 18, 2016 3:54 am

Steckbrief


   Person
   


   Vorname: 
Panopaea Justine

   Nachname:
Theodorós

   Titel/Ruf/Nick:
Panna

   Alter: 
26

   Rasse:
Halbgöttin

   Geschlecht:
weiblich

   Sexualität:
  bisexuell

   Aussehen:

Panopaea fällt auf. Und das nicht nur Dank ihrer Vorliebe für hautenge, in den Augen mancher Leute viel zu knappen Outfits. Schon als Kind hat sie aufgrund ihrer ungewöhnlichen, hellblauen Hautfarbe und der Hörner die Aufmerksamkeit aller auf sich gezogen. Auch ihre Augenfarbe, ein dunkler Bernsteinton, ist eher ungewöhnlich.
Ihr silberweißes Haar trägt sie meist offen. Mal glatt, mal gelockt. Zu besonderen Anlässen oder wenn es ihr im Wege ist, steckt sie es manchmal aber auch hoch oder bindet es zu einem oder mehreren Zöpfen zusammen.
Wie bereits angedeutet, hat sie einen etwas speziellen Kleidungsgeschmack: Sie bevorzugt eng anliegende Kleidung, in wallenden Hemdchen wird man sie nur selten antreffen, da diese ihrer Meinung nach einfach zu unpraktisch sind.
Sie hat eine sehr weibliche Figur und ist damit auch sehr zufrieden, allerdings nervt es sie, wenn man sie ob ihrer Fraulichkeit nicht für voll nimmt oder davon ausgeht, sie wäre leicht zu haben.
Während ihr ihre Andersartigkeit zu Kindertagen oft großen Kummer bereitete, weil sie häufig ausgegrenzt wurde, ist sie mittlerweile mit ihrem Aussehen völlig im Reinen. In gewisser Weise schätzt sie es sogar, weil es so offen ihre Verbindung zu Serenity zeigt.
Mit 1,75m ist ihre Körpergröße wohl das normalste an ihr.

______________________________________________________________________
   

   Charakteristika
   
Persönlichkeit:

Man erlebt Panna meist beherrscht und freundlich. Auf jeden geht sie offen und ohne Vorurteile zu und es fällt ihr nicht schwer, neue Bekanntschaften zu machen. Sie hat einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und einen schier unstillbaren Wissensdurst. Es fällt ihr sehr schwer, sich mal hinzusetzen und auszuruhen, selbst, wenn es gerade mal scheinbar gar nichts zu tun gibt. Sie hasst es, herumsitzen zu müssen und ist lieber permanent auf Achse.


   Vorlieben:
♥ Serenity und alles, was damit in Verbindung steht
♥ technische Spielereien
♥ das Meer


   Abneigungen:
x Platzhirsche & Selbstdarsteller
x Ungerechtigkeiten
x Rücksichtslosigkeit

   Stärken:
+ redegewandt
+ lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen
+ kämpferisch bewandert

   Schwächen:
- Workaholic
- neigt dazu, sich für andere aufzuopfern
- hat große Schwierigkeiten, Hilfe anzunehmen
- kann andere nur schwer an sich heran lassen

______________________________________________________________________
   

    Powers  
   

   Körperliche Fähigkeiten:

   Magische Fertigkeiten:

   Waffen:

   Sonstige Ausrüstung:

______________________________________________________________________


   

    Weitere Informationen
   


  Beruf:
Diplomatin & Forscherin im Namen der Athena Corporation

  Ruf in der Welt:

  Kopfgeld:
/

  Gefährten & Verbündete

______________________________________________________________________

   

    Herkunft
   

   Geschichte:

Bereits Pannas Vater war ein Forscher, der dem Ursprung Serenitys und ihrer Magie auf den Grund gehen wollte. Allerdings war es vor Pannas Geburt noch viel schwieriger, auf die sagenumwobene Insel zu gelangen. Nichtsdestotrotz verbrachte Artemus Theodorós sehr viel Zeit auf der Insel und mit der Erforschung der dort lebenden Wesen.
So traf er eines Tages auf Pannas Mutter, Amathia, einer Nebelgöttin. Er verfiel der anmutigen, wunderschönen Gestalt augenblicklich und vereinigte sich mit ihr, woraus ihre gemeinsame Tochter Panopaea entstand. Allerdings hatte ihre Mutter - wie die meisten Götter - nicht das nötige Verantwortungsbewusstsein, um ein Kind großzuziehen. Außerdem zeigte sie sich Artemus nach dieser einen Nacht der Zeugung nie wieder, sodass er gezwungen war, seine Tochter allein aufzuziehen.

______________________________________________________________________


   

    User Infos
   

   Account: Ria & Madeleine


   Avatarperson: Celeste aus Huniepop

   
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Panopaea (Panna) Justine Theodorós [uf]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Serenity - Beyond Fantasy :: Charakterbereich :: Charakterbereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: